karte_deutschland
con_info.png Kijlstra Rohr- und Schachtwerke
con_address.png Buisdorfer Straße 36
53757 Sankt Augustin
con_tel.png T: 02241 / 5999-0
con_fax.png F: 02241 / 5999-88
con_address.png Haferkuhle 3,
31600 Uchte
con_tel.png T: 05763 / 9616-0
con_fax.png F: 05763 / 2027
emailButton.png info@kijlstra.de

Formstücke für das Rohrprogramm

In Ergänzung zu den Kijlstra-FBS-Rohren aus Beton und Stahlbeton liefert Kijlstra ein umfassendes Formstückprogramm. Es bietet nicht nur technische Vorteile, sondern trägt entscheidend zur Rationalisierung der Arbeiten auf der Baustelle bei. Hierzu gehören Zuläufe, Tangentialschächte, Krümmer, Passstücke, Gelenkstücke, Anschlussstücke für den gelenkigen Anschluss (z.B. an Bauwerke, an Rohre aus anderen Werkstoffen u.a.), Übergangsstücke/Reduzierstücke, Böschungsstücke sowie Bauteile für Schächte, die in vielfältiger Form an alle Anforderungen der Baustelle angepasst werden können. Zusammen mit den Kijlstra-FBS-Rohren bilden diese Formstücke und Schächte ein komplettes Kijlstra-Kanalsystem.

Kijlstra-FBS-Formstücke werden nach DIN EN 1916, DIN V1201 und der FBS-Qualitätsrichtlinie, Teil 1, Kijlstra-FBS-Schachtfertigteile nach DIN EN 1917, DIN V 4034-1 und der FBS-Qualitätsrichtlinie, Teil 2, hergestellt und überwacht.

Drucken Zuruck Nach Oben
Kijlstra Home