karte_deutschland
con_info.png Kijlstra Rohr- und Schachtwerke
con_address.png Buisdorfer Straße 36
53757 Sankt Augustin
con_tel.png T: 02241 / 5999-0
con_fax.png F: 02241 / 5999-88
con_address.png Haferkuhle 3,
31600 Uchte
con_tel.png T: 05763 / 9616-0
con_fax.png F: 05763 / 2027
emailButton.png info@kijlstra.de

Über uns

Kijlstra Kanalbausysteme Deutschland fertigt in den Werken Sankt Augustin (bei Bonn) und Uchte (bei Minden) hochwertige Beton- und Stahlbetonfertigteile für den Kanalbau. Anspruchsvolle Technik und hohe Wirtschaftlichkeit werden kombiniert mit Zuverlässigkeit und moderner Logistik. Die Kijlstra Gruppe beschäftigt sich mit dem Werkstoff Beton und ist in den Niederlanden Marktführer auf dem Gebiet kompletter Kanalsysteme. Die Produktion von Pflaster-, Kant- und Bordsteinen, sowie Platten in allerlei Formen, Größen, Oberflächen und Farben runden das Bild vom Fertigteilhersteller ab. In den nördlichen Niederlanden bedient Kijlstra die Bauindustrie mit Transportbeton.

Kijlstra startete um 1900 als kleines Bauunternehmen. In den 50er Jahren wurde mit der Fertigung von Betonprodukten begonnen. 1970 entstand außerhalb von Drachten ein neuer Produktionsstandort. Inzwischen fertigt Kijlstra in 5 Niederlassungen, 2 Betriebe in Deutschland (Sankt Augustin, Uchte) und 3 Werke in den Niederlanden (Vianen, Drachten,Veendam). Aktuell beschäftigt die Kijlstra Gruppe ca. 250 Menschen und erwirtschaftet ca. 65 Millionen Euro Umsatz.

Werk Sankt Augustin

SANKT AUGUSTIN (bei Bonn)

Werk Uchte

UCHTE (bei Minden)

 

Drucken Zuruck Nach Oben
Kijlstra Home